Über uns

Philosophie
Wir arbeiten nicht gegen, sondern mit der Natur.
Die meisten Probleme in einem Gebäude werden von der Feuchtigkeit verursacht. Schimmelpilz und Algen, Korrosion, Fäulnis, schlechte Wärmedämmung sind Probleme, die nicht nur dem Gebäude schaden. Sie beeinflussen auch das Raumklima und können oft auch gesundheitsschädlich sein.
Wasser in seinen verschiedenen Formen zu kontrollieren, ist die Kunst die es zu beherrschen gilt. KEFA-Produkte versuchen nicht die Feuchtigkeit zu stoppen, sondern sie ändern den Aggregatzustand, sodass ein gesundes Haus gewährleistet ist.

Die Produkte und Verfahren
KEFA-Produkte sind mikroporöse Beschichtungsmaterialien, die aus vier verschiedenen Patenten entwickelt worden sind.
Durch Veränderungen der Mikroporenstruktur bekommen die Produkte spezielle Eigenschaften. Unsere Produkte werden eingesetzt für den Kondensschutz, Schimmelschutz, Korrosionsschutz, Schalldämmung und Wärmedämmung.
Die Entwicklung erfolgt im eigenen Labor in Zusammenarbeit mit führenden Forschungsinstituten in der ganzen Welt.

Qualität und Umweltschutz
Die Produktionsgesellschaft der Kefa Produkte ist seit vielen Jahren ISO 9001:2000 zertifiziert, eine Garantie das die Produkte höchste Qualitätsansprüche erfüllen.
Die Produkte sind wasserdispergiert und emissionsfrei. Die KEFA-Produkte werden in so streng regulierten Bereichen wie der Lebensmittelsindustrie verwendet.
Die Produkte und Verfahren haben sich sowohl im Labor als in der Praxis bewährt.

Persönlich
Mit den Kefa Produkten arbeite ich über die Firmen: Büro Habian, Bautechnik GmbH, Icopal GmbH und Villas Austria GmbH seit mittlerweile 25 Jahre in den verschiedensten und auch extremsten Anwendungen und kann somit aus Erfahrung sprechen.
Seit 2013 werden die Kefa Produkte über mein eigenes Unternehmen RiTech e.U. neben Österreich auch in Italien, Slowenien und Kroatien vertrieben.Verwendet man die Kefa Produkte nach den vorgegebenen Verarbeitungsrichtlinien, dann funktioniert die Sanierung und das Problem ist alle Mal gelöst! Dazu stehe ich mit meinem Namen

Johannes Rindler